Eisenkrautblüteseife Königlich


Neu

Eisenkrautblüteseife Königlich

Artikel-Nr.: 224
Alter Preis 7,80 €
5,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand(eur4,50)


                                  Glycerin Eisenkrautseife

 

Eisenkrautseife ist aus hochwertigen pflanzlichen Ölen hergestell mit naturreines pflanzliches Glycerin reguliert den Feuchtigkeitshaushalt  für empfindliche, trockene und sensible Haut hervorragend geeignet
Die ideale Reinigung für Gesicht und Körper.

 

                                               eisenkraut

 

Herkunft der Heilpflanze

 

 

Ein volkstümlicher Name für das Eisenkraut ist Verbena, auch wenn der Begriff heute eigentlich eine andere Pflanze bezeichnet. Verbena oder Zitronenverbena heißt eine verwandte Pflanzenart, die in Südamerika wächst und nach Europa importiert wird. Die Wirkungen der Zitronenverbena ähneln teilweise denen des Heilkrautes, auch wenn die Pflanze anders aussieht. Zudem hat sie einen frischen Citrusgeschmack, weshalb die Verbena vielen Menschen besser schmeckt als das eher bittere Eisenkraut. Um eine heilsame Wirkung mit einem Tee oder einem Sud zu erreichen, sollte aber auf das heimische Eisenkraut zurückgegriffen werden. Dieses Kraut wuchs früher nur im Mittelmeerraum, breitete sich dann aber über die gesamte Nordhalbkugel und in den gemäßigten Breitengraden aus. Eisenkraut wächst mehrjährig und ist als Pflanze ziemlich anspruchslos. Das Kraut ist auch auf sonst eher kargem Boden zu finden, solange eine gute Wasserversorgung gegeben ist. Das Eisenkraut wächst bis zu einem Meter in die Höhe. Die Eisenkraut Pflanze besitzt auch in dieser Höhe nur spärlich Blätter, besitzt aber blasse, lilafarbene kleine Blüten, an denen das Heilkraut gut zu erkennen ist. Häufig kann das Eisenkraut am Wegesrand, in Hecken oder auf Schotterplätzen gefunden werden, wo sie ungefähr ab dem Mai anfängt, ihre Blüten zu tragen.

 

Die Eisenkraut Pflanze hat mehrere wirksame Inhaltsstoffe, zu denen beispielsweise Alpha-Sitosterol, ätherische Öle, Kaffeesäure und Kieselsäure gehören. Ihr wird daher eine Vielzahl an Heilungsanwendungen zugesprochen.

 

Eisenkrautseife ist aus hochwertigen pflanzlichen Ölen hergestell mit naturreines pflanzliches Glycerin reguliert den Feuchtigkeitshaushalt  für empfindliche, trockene und sensible Haut hervorragend geeignet
Die ideale Reinigung für Gesicht und Körper.

 

                                               eisenkraut

 

 

Wirkung des heimischen Eisenkrauts.

 

Für eine äußere Anwendung bietet sich eine Tinktur beziehungsweise ein Aufguss an. Dazu werden ca. 1 1/2 Hände voll Eisenkraut auf einen Liter heißes Wasser gegeben. Dieses kann dann als Gurgelwasser, Mundspülung oder Fußbad genutzt werden. Zudem können Kompressen in dem Aufguss eingeweicht werden. Diese werden danach genutzt, um Muskelverspannungen zu lösen oder Muskelrheuma zu behandeln. Alternativ können auch frische Blätter direkt auf die Haut aufgelegt werden.

 

Duftstoffe in Industrieseife

 

 

Duftstoffe sind komplexe chemische Verbindungen, die sowohl natürlichen als auch synthetischen Ursprungs sein können. Natürliche Duftstoffe sind in der Natur vorkommende Aromastoffe, die durch physikalische, enzymatische oder mikrobiologische Verfahren hergestellt werden.

 

Synthetische und naturidentische Duftstoffe dagegen werden im Labor aus künstlichen und/oder natürlichen Substanzen hergestellt. Insbesondere Duftstoffe wie Diethylphthalat oder polyzyklische Moschus-Verbindungen gelten als bedenklich.

Sie haben eine hormonähnliche Wirkung und reichern sich im Körper an, selbst in der Muttermilch lassen sie sich nachweisen.

 

Andere Duftstoffe wiederum enthalten hautreizende und allergieauslösende Bestandteile. Allerdings enthalten sehr viele Duftstoffe so genannte Allergene, die bei empfindlichen Personen Allergien auslösen können. Gehören Sie zu diesem Personenkreis, greifen Sie besser zu Seifen ganz ohne Duftstoffe.

 

Ob jedoch mit oder ohne Duft: Wenn Sie nicht länger Lust auf gesundheitlich bedenkliche Stoffe in der Seife haben, wählen Sie in jedem Fall eine gesunde Seife aus hochwertigen und natürlichen Rohstoffen.

 

Farbstoffe in Industrieseife

 

Kaum ein industriell gefertigtes Seifenstück kommt ohne Farbstoffe aus, wobei die Liste der in Kosmetika erlaubten Farbstoffe zwar lang ist, aber längst nicht alle Färbemittel unbedenklich sind. Zu den gefährlichsten zählen die so genannten Azofarbstoffe, die mit über 2000 organischen Verbindungen die grösste Gruppe innerhalb der Farbstoffe bilden.

 

Sie werden chemisch-synthetisch hergestellt, wobei als Ausgangsmaterialien aromatische Amine (meist Anilin aus Kohlenteer) und eine Natriumnitritlösung dienen.

 

Azofarbstoffe lassen sich einfach und billig herstellen. Obwohl einige Farbstoffe aus dieser Gruppe auch für Lebensmittel zugelassen sind, gelten sie toxikologisch als bedenklich, allergieauslösend und krebserregend. Sie können zudem Augen, Atemwege sowie Haut- und Schleimhäute reizen.

 

 

 

 

 
                                               Was ist Naturkosmetik?

 


Naturkosmetik nennt man kosmetische Produkte, die als besonders schonend für Mensch und Umwelt eingestuft werden und aus natürlichen Rohstoffen hergestellt werden. Eine genaue Definition für Naturkosmetik gibt es nicht. Dennoch sind einige Inhaltsstoffe wie Polyethylenglykol (PEG), Silikone, Parabene, synthetische Duftstoffe, Paraffine und andere Erdölprodukte ausgeschlossen. Außerdem wird darauf geachtet, dass bei Naturkosmetik keine Tierversuche oder Gentechnik zum Einsatz kommen.

 

                                               Inhaltsstoffe der Naturkosmetik

 


Die verwendeten Rohstoffe in Naturkosmetik sind meist pflanzlichen, tierischen oder mineralischen Ursprungs. Außerdem setzt die Naturkosmetik hautsächlich auf Fette, Öle und Wachse wie Olivenöl, Arganöl, Sojaöl, Kakaobutter, Sheabutter und Bienenwachs. Daneben kommen verschiedenste ätherische Öle, Kräuterextrakte und Blütenwässer sowie natürliche Aromen zum Einsatz. Emulgatoren und Konservierungsstoffe werden bei Naturkosmetik nur eingeschränkt verwendet.


Häufig stammen die Rohstoffe für Naturkosmetik aus kontrolliert biologischem Anbau. Allerdings hat Naturkosmetik auch einen Nachteil: Dadurch, dass auf waschaktive Tenside verzichtet wird, ist Naturkosmetik zwar hautfreundlicher, sie hat aber eine geringere Waschkraft als konventionelle Kosmetikprodukte.

 

 

                                                   

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Glycerin Seife-Amber.Handgemacht Glycerin Seife-Amber.Handgemacht
6,90 € *
Glycerin Orangenblüteseife Glycerin Orangenblüteseife
5,80 € *
Rosenblüteseife Königlich Rosenblüteseife Königlich
5,80 € *
Glycerin Seife Set Glycerin Seife Set
15,40 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand (eur4,50)
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Shop, Arganöl Naturkosmetik,Haut&Haare