Naturkosmetik.

Arganöl Naturkosmetik

Arganöl Naturkosmetik

Arganöl Wirkung

 

Arganöl hat eine erstklassige Wirkung als Pflegemittel für Haut und Haare zu Verwenden,beugt der Austrrocknung und Hautalterung vor und ist beliebt !Das liegt an der Zusammensezung seiner Fettsäuren und den wertvollen Antioxidantien. in der Kosmetik kommt nicht das geröstete,sondern naturbelassene Arganöl zum Einsatz ist es annähernd geruchlos und enthält noch alle Vitamine.Eben so wid meist kaltgepresstes Arganöl verwendet,das man als reines Öl direkt auf die Haut auftragen kann,für alltägliche Pflege nimmt man nur einige Tropfen,für eine Maske kann es etwas mehr sein.Die hochwertigen Inhaltstoffe des Öls wirken feuchtigkeitsspendend und pflegend auf trockene,raue und geschädigte Haut .Ist die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt,verschwinden Trockenheitfältchen .Schon lange wird das Öl für Sonnenbrand oder zur Behandlung von Wunden eingesetzt oder Linderung von Akne und Neudermitis .Die Anwendungsbereiche gehen vom Gesicht,über den gesamten Körper bis hin zum Haar.Arganöl macht trockenes sprödes und strapaziertes Haar glänzend und geschmeidig .

 

Die Kosmetikindustrie hat es ein Bestseller auf der Grundlage von vielen Beauty-Linien.

 

 

Hier ist der Grund dafür:

 

-Es nährt,spendet Feuchtigkeit,macht die Haut weich und verhindert seine Trockenheit.

 

-Verhindert und reduziert Falten als eines der effektivsten natürlichen Anti-Aging Pflege.

 

-Es ermöglicht die Linien entspannen,dunkle kreise verblassen und den Glanz des Gesicht wiederherzustellen.

 

-Festigkeit und Glanz der Haare wieder her und trägt zum kampf gegen Haarausfall .

 

-Es erweitert und verbessert die Bräune.

 

-Es wird in Massage verwendet,es reduziert die Wirkung von "Orangenhaut.

 

-Es stärkt die Nägel.

 

-Gegen rissige Lippen beruhigt.

 

-Es hilft,um Akne zu behandeln

 

                                                             Anwendung:

 

  • Für die Gesichtspflege: Bei trockener und strapazierter Haut sowie bei Hautunreinheiten. Verlangsamt den Alterungsprozess der Haut.

  • Als After-Sun-Öl und bei Sonnenbrand.

  • Als Körperöl: Feuchtigkeitspflege der trockenen Haut. Bewirkt eine Zellverjüngung; Verwendung als Anti-Aging-Mittel. Hilft gegen Zellulite und Schwangerschaftsstreifen.

  • Als Massageöl.

  • Bei der Haarpflege: Bei sprödem oder trockenem Haar in das gewaschene, noch feuchte Haar einmassieren, etwa 30 Minuten einwirken lassen und dann ausspülen.

  • Wirkt entzündungshemmend und wundheilend.

  • Zur unterstützenden Behandlung bei Hautproblemen wie Akne, Ekzeme, Neurodermitis und Psoriasis (Schuppenflechte). Empfehlung: Neben der täglichen Einnahme von 3 x 1 Teelöffel Argan-Speiseöl die betreffenden Hautstellen regelmäßig besprühen und leicht einmassieren. Sollte sich mindestens über einen Zeitraum von drei bis fünf Monaten erstrecken.

    ​​

App

 


Arganöl Haut

Arganöl Haut

Reines Arganöl auch Argan Öl Natur kosmetik Haut und Haaröl ist die beste Lösung für die natürlische Schönheit....

Arganöl Gesicht Natur Kosmetik.Argan Öl Gesicht für sensible Haut

Arganöl Gesicht Natur Kosmetik.Argan Öl Gesicht für sensible Haut

Arganöl Gesicht täglich nur einige Tropfen, von hochwertigen Inhaltstoffe des Öls wirken feuchtigkeitsspendend und kosmetik pflegend.

Arganöl Haare

Arganöl Haare

arganöl Haare bzw- Argan öl Haare schenkt brüchigem,sprödem Haar einen gesunden Glanz und pflegt trockene Haarspitzen und Kopfhaut intensiv.