Arganöl Natur seife

Arganöl Natur seife

Arganöl Natur seife

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Arganöl

 

Das für die Kosmetik und die Lebensmittelindustrie so wertvolle Arganöl wird aus den Kernen der Mandeln gewonnen, die der Arganbaum abwirft. Es ist den Berbern nicht möglich, die Früchte direkt vom Baum zu ernten, da der Arganbaum sich mit scharfen Dornen schützt. Zudem ist es nicht erlaubt, die Früchte vom Baum zu schlagen. Lediglich in speziellen Plantagen benutzt man heute auch Rüttelmaschinen. Neben der maschinellen Herstellung, bei der die Röstung und die Pressung automatisch geschehen, wird Arganöl auch noch immer in Handarbeit hergestellt. Dafür werden die Früchte vom Boden aufgelesen, getrocknet und dann zwischen Steinen gequetscht. Die Kerne der Frucht werden dann geröstet und in Handmühlen gemahlen. Um letztendlich das Arganöl zu gewinnen, kochen die Frauen den entstandenen Brei mit Wasser, bis sich das Öl abtrennt und abgeschöpft werden kann.

 

Die wichtigsten Inhaltsstoffe des Öls

 

Arganöl – das „Gold Marokkos“ – und seine wertvollen Inhaltsstoffe sind eine kostbare Gabe der Natur. Zu den wichtigsten Inhaltsstoffen dieses Pflanzenöls gehören ungesättigte Fettsäuren (80 %), Vitamin A, Antioxidantien sowie Tocopherol. Ungesättigte Fettsäuren sind für gesunde Zellen und somit für eine gesunde Haut und kräftiges Haar besonders wichtig. Der hohe Gehalt an Vitamin E unterstützt den Abbau von Fetten und verbessert die Durchblutung. Dadurch werden Haut und Unterfettgewebe verstärkt entgiftet. Natürliche Antioxidantien halten die Spannkraft und die Vitalität von Haut und Haaren aufrecht. Tocopherole neutralisieren Hautschäden, welche von freien Radikalen verursacht wurden.

 

Arganölseife als Hautpflege

 

Die Berberfrauen nutzten das Arganöl ,um ihre Haut geschmeidig und jung zu halten.Sie wussten über die haut pflegenden Eigenschaften des Arganöls Bescheid.Diese Vorteile kommen auch in Seifen zur Anwendung.So sind unter anderem die ungesättigtem Fettsäuren des Öls für gesunde Haut sehr wichtig.Insbesondere die Linolsäure wirkt wie eine Barriere und schützt die Haut vor schädigenden Umwelteinflüssen.Auch die im Arganöl enthaltenen Phytosterine haben einen pflegenden Effekt.Diese sekundären Pflanzenstoffe helfen unter anderem,Feuchtigkeit in den Zellen zu speichern und so die Haut vor Austrocknung zu schützen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu Arganöl Naturseife

Artikel-Nr.: 219

7,90 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand (eur4,50)