Haaröl aus Arganöl und Jojobaöl, Silikon frei

(100 ml = 19,90 €)
22,50 €
-12 %

19,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung


Naturkosmetik- Haarpflege öle

Haut- und Haar öle sind keine Erfindungen der Neuzeit, sie gehören zu den ältesten kosmetischen Mittel und feiern in letzten Jahren eine richtige Renaissance. Es sind natürliche Öle, also Naturkosmetik, welche Haut und Haar schützt und pflegt. Die natürlichen Haaröle beinhalten viele Vitamine und Mineralien, und sind ein natürliches Wundermittel für die Haarpflege.

Fertig abgemischte Haaröle

Will man die entsprechenden biologischen Öle nicht pur kaufen, dann bieten sich fertig abgemischte natürliche Haar öle an. Die Naturkosmetik ist stetig im wachsen, denn viele Konsumenten wünschen sich eine natürliche Haarpflege und wollen Ihr Haar nicht mit chemischen Substanzen belasten.

Von der Haarmittelindustrie werden Haar öle (oft minderwertige Öle) sehr oft mit Silikonen vermischt, um die rückfettende Wirkung der nicht öligen Silikone auszunutzen. Das ist aber bei den natürlichen hochwertigen Ölen nicht notwendig. Diese Öle sind natürliche Filmbilder, welches die Eigenschaften der Silikone selbst übernehmen, und das Haar auf natürliche Art pflegen, schützen und glänzend machen.


Arganöl zur Pflege der Haare und Kopfhaut

Auch in vielen Haarpflegeprodukten ist Arganöl enthalten. Angeboten werden Shampoos, Kopfhautöle und Haarkuren. Sie sollen

  • Haarausfall verhindern,
  • die Kopfhaut besser durchbluten und
  • der Schuppenbildung vorbeugen.

Da die im Arganöl enthaltenen Quercitine und Myricitine eine antibakterielle und pilztötende Wirkung haben, lassen sich diverse Erkrankungen der Kopfhaut und Haut gezielt behandeln. Gleichzeitig wird die Haarstruktur verbessert.


Jojobaöl - Pflegewirkung

Jojobaöl dringt in das Haar ein. Es legt sich nicht auf das Haar, sondern schickt kleine Moleküle in Ihre Haarfolikel. Trockenheit und Brüchigkeit werden so von innen heraus bekämpft. Statt die Haare zu isolieren, um sie von Strapazen abzuschotten, gibt das Öl den Haaren Stärke, sich selbst vor Überstrapazierungen zu schützen. Stumpfe Haare mit Spliss und Frizz werden repariert.

Desinfizierende Wirkung des Öls

Das Jojobaöl setzt sich aus körpereigenen Substanzen zusammen. Es ist daher ähnlich dem Mandel- und Kokosöls ungiftig und wird - anders als Olivenöl - nicht ranzig. Mandel und Kokos hat Jojoba seine desinfizierende Wirkung voraus. So können Massage mit dieser Haarpflege allergische Reaktionen abschwächen, denn der Stoff weist antibakterielle und fungizide Eigenschaften auf. Behandeln Sie das Haar regelmäßig mit dem Öl, dann können Sie damit beispielsweise chronischen Juckreiz auf der Kopfhaut mindern.