Arganöl Bade & Duschgel biobedouinen


Neu

Arganöl Bade & Duschgel biobedouinen

Artikel-Nr.: 214
Alter Preis 9,90 €
7,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand(eur4,50)
100 ml = 3,95 €


100 ml = 3,95 €

 

biobedouinen Bade und Duschgel

 

Bade und Duschgel mit himmlischen,natürlichen Arganöl für die besonders sensible Haut, ist besonders reich an Vitamin E, B, Omega 6 antioxidativ und zellregenerierend. Die Neubildung von Zellen sowie hauteigene Stoffwechselprozesse werden angeregt und die Wundheilung sensibler und neurodermitischer Haut wird unterstützt. Das milde Bad und Duschgel ist auch zur sanften Reinigung der Haare geeignet.

 

                                          224100795-paperella-di-gomma-shampoo-lavare-capelli-bagno-di-schiuma_91_1_93_

 

 

 

 

                                               Was ist Naturkosmetik?

 


Naturkosmetik nennt man kosmetische Produkte, die als besonders schonend für Mensch und Umwelt eingestuft werden und aus natürlichen Rohstoffen hergestellt werden. Eine genaue Definition für Naturkosmetik gibt es nicht. Dennoch sind einige Inhaltsstoffe wie Polyethylenglykol (PEG), Silikone, Parabene, synthetische Duftstoffe, Paraffine und andere Erdölprodukte ausgeschlossen. Außerdem wird darauf geachtet, dass bei Naturkosmetik keine Tierversuche oder Gentechnik zum Einsatz kommen.

 

                                               Inhaltsstoffe der Naturkosmetik

 


Die verwendeten Rohstoffe in Naturkosmetik sind meist pflanzlichen, tierischen oder mineralischen Ursprungs. Außerdem setzt die Naturkosmetik hautsächlich auf Fette, Öle und Wachse wie Olivenöl, Arganöl, Sojaöl, Kakaobutter, Sheabutter und Bienenwachs. Daneben kommen verschiedenste ätherische Öle, Kräuterextrakte und Blütenwässer sowie natürliche Aromen zum Einsatz. Emulgatoren und Konservierungsstoffe werden bei Naturkosmetik nur eingeschränkt verwendet.


Häufig stammen die Rohstoffe für Naturkosmetik aus kontrolliert biologischem Anbau. Allerdings hat Naturkosmetik auch einen Nachteil: Dadurch, dass auf waschaktive Tenside verzichtet wird, ist Naturkosmetik zwar hautfreundlicher, sie hat aber eine geringere Waschkraft als konventionelle Kosmetikprodukte.

 

 

                                                   Arganöl  Naturkosmetik

 

Arganöl ist ein teurer und exquisiter Grundstoff für Haut- und Haarpflege. Zugleich ist es als hochwertiges Speiseöl und sogar als Nahrungsergänzungsmittel bekannt. Gewonnen wird das Arganöl aus den Früchten des Arganbaums, dessen wissenschaftlicher Name Argania Spinosa aus der Familie der Sapotaceae lautet. Er ist auch als „Eisenholzbaum“ bekannt. Sein natürliches Vorkommen beschränkt sich auf ein 820.000 Hektar großes Gebiet im Südwesten Marokkos, das 1995 von der UNESCO zum gesetzlich geschützten Biosphären-Reservat ernannt wurde.

 

Mit ihren bis zu 30 Metern tief reichenden Wurzeln und ihren mächtigen Kronen helfen Arganbäume, das ökologische Gleichgewicht der Region zu erhalten und der fortschreitenden Versandung in einem der trockensten Gebiete der Erde Einhalt zu gebieten. Das aus den Fruchtkernen gewonnene Öl wird von den Berbern zur Nahrungszubereitung, aber auch als traditionelles Heil- und Pflegemittel für Haut und Haar verwendet. Mittlerweile wird es als hochwertiges Naturprodukt mit Erfolg vermarktet. Marokkanische Frauen, die sich auf die alte Kunst der Arganöl-Herstellung verstehen, verschaffen damit sich und ihren Familien ein tragfähiges Zusatzeinkommen.

 

 

 

 

Arganöl und die Haut.
 

 

Reines Arganöl auch Argan Öl kosmetik ist jetzt die beste Lösung der Schönheit, die die Natur uns zur Verfügung gestellt hat.Sein Reichtum an essentiellen Fettsäuren,Vitamin E Unverseifbaren sind die Quelle seiner außergewönchen Eigenschaften,in der Kosmetikkommt nicht das geröstete,sondern naturbelassene Arganöl zum Einsatz ist es annähernd geruchlos und enthält noch alle Vitamine.Eben so wid meist kaltgepresstes Arganöl verwendet,so daß man das reine Öl direkt auf die Haut auftragen kann.Für Alltägliche Pflege nimmt man nur einige Tropfen,für eine Maske kann es etwas mehr sein.Die hochwertigen Inhaltstoffe des Öls wirken feuchtigkeitsspendend und pflegend auf trockene,raue und geschädigte Haut .Ist die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt,verschwinden Trockenheitfältchen .Schon lange wird  reines arganöl für Sonnenbrand oder zur Behandlung von Wunden eingesetzt oder Linderung von Akne und Neudermitis .

 

 
Laut Erfahrungen hilfreich bei trockener Haut

 

Die Berberfrauen wissen es schon lange: Arganöl ist das ideale Mittel gegen trockene Haut. Einerlei, ob diese hormonell bedingt auftritt, etwa während und nach den Wechseljahren, oder ob sie der heißen trockenen Luft geschuldet ist, die in Marokko vorherrscht. Auch während der Heizperiode im Winter oder bei Menschen, die ständig in vollklimatisierten Räumen arbeiten müssen, ist trockene Haut ein Problem. Damit die Haut jung, elastisch und widerstandsfähig bleibt, ist eine konsequente Pflege wichtig. Arganöl sorgt dafür, dass die Haut wieder mehr Feuchtigkeit aufnimmt und speichern kann.

 

Kann Arganöl auch bei fettiger Haut oder bei Mischhaut eingesetzt werden?

 

Weil Arganöl nachweislich in der Lage ist, die Talgproduktion der Poren zu regulieren, ist es perfekt als Pflegemittel für übermäßig fettige Haut oder Mischhaut geeignet. Mischhaut zeichnet sich dadurch aus, dass einige Bereiche der Haut fettig sind und zu Unreinheiten neigen, an anderen Stellen aber trockene Haut auftritt, die empfindlich und sogar schuppig aussehen kann.

Stark austrocknende Reinigungsmittel sind also ebenso Gift wie intensiv rückfettende Präparate, die die Poren verstopfen können. Arganöl hilft der Haut, sich wieder vernünftig selbst zu regulieren und den Säure- und Talghaushalt einzupendeln.

 

Schwangerschaftsstreifen und Dehnungsstreifen werden vermindert

 

Das Bindegewebe wird naturgemäß in der Schwangerschaft stark strapaziert und gedehnt: Nicht nur das Kind beansprucht Platz, meist lagern sich auch Speckpölsterchen und Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe an, die dieses stark dehnen und auf eine harte Probe stellen. So kommt es zu den kleinen Faserrissen, die sich später als Dehnungsstreifen zeigen. Diese Schwangerschaftsstreifen können mit gezielter Massage in den Monaten vor und nach der Geburt gemildert werden.

Ähnliche Dehnungsstreifen können auch als Folge von Crash-Diäten auftreten, ähnlich wie Cellulite: Das Bindegewebe schafft es nicht, sich den veränderten Gegebenheiten neu anzupassen.

 

Arganöl ist in der Lage, tief in die Haut einzudringen, die Durchblutung anzuregen und die Zellregeneration zu fördern. Wird Arganöl gegen Schwangerschafts- oder Dehnungsstreifen regelmäßig als Massageöl angewendet, strafft sich das Bindegewebe und das Hautbild verbessert sich deutlich.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Arganöl Körpermilch biobedouinen Arganöl Körpermilch biobedouinen
7,90 € *
100 ml = 3,95 €
Arganöl shower Pack & Körpermilch biobedouinen Arganöl shower Pack & Körpermilch biobedouinen
20,90 € *
100 ml = 3,48 €
Arganöl shower Pack shampoo & Spülung Arganöl shower Pack shampoo & Spülung
13,90 € *
100 ml = 3,48 €
Arganöl Shampoo.Shampoo mit Argan Öl Arganöl Shampoo.Shampoo mit Argan Öl
7,90 € *
100 ml = 3,95 €
Arganöl conditioner biobedouinen Arganöl conditioner biobedouinen
6,99 € *
100 ml = 3,50 €
Ghassoul Lavaerde biobedouinen Ghassoul Lavaerde biobedouinen
4,90 € *
100 g = 2,45 €
Arganöl Natur Seife, Handgemacht,Hautpflegend. Arganöl Natur Seife, Handgemacht,Hautpflegend.
4,90 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand (eur4,50)
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Shop, Arganöl Naturkosmetik,Haut&Haare