Bart Öl aus Arganöl & Jojobaöl.100% organic.100 ml


Neu

Bart Öl aus Arganöl & Jojobaöl.100% organic.100 ml

Artikel-Nr.: 209

Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage

Alter Preis 22,99 €
18,90
Preis inkl. MwSt.,zzgl. Versand
50 ml = 9,45 €


50 ml = 9,45 €

biobedouinen Bart Öl, eine Mischung von Arganöl und Jojobaöl.  

Das Bart Öl ist hilfreich zur Behandlung von trockenem widerspenstigem Barthaar für einen gepflegten Look. Die enthaltende Feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe pflegen das Haar und die Gesichtshaut, unterstützen das Haarwachstum und beugen vor Haarbruch und gespaltenen Spitzen vor. Also Arganöl, Jojobaöl und Vitamin E halten den Bart geschmeidig sowie kontrollierbar.

Arganöl natürliche Pflege für die Haare:    
Arganöl fürs Haar ist ein natürliches, nahezu geruchsneutrales Pflegemittel, das sowohl auf die Kopfhaut und die Haarwurzeln als auch auf das Haar selbst wirkt. Einige Hersteller setzen Arganöl ihren Shampoos zu. Üblich ist die Anwendung einiger Tropfen des puren Öls als Haarmaske oder Spülung. Das Resultat der Anwendung ist gepflegtes und gesundes Haar. Für kosmetische Zwecke wird kaltgepresstes Öl verwendet. Dieses ist nahezu geruchlos, es verströmt allenfalls einen leichten vanilleartigen Duft. Erfahrungen beweisen, gleich ob gesundheitliche Störungen vorliegen oder die tägliche Schönheitspflege ansteht, generell ist Arganöl gut für die Haare.

Arganöl kräftigt dank seiner Inhaltsstoffe die Haare:

Regelmäßige äußerliche, aber auch innere Anwendung von Bio Arganöl stellt die Versorgung mit Nährstoffen sicher, die für einen gesunden, üppigen Haarwuchs notwendig sind. Dazu gehört beispielsweise Vitamin E, oder besser, die Wirkstoffgruppe der Tocopherole oder die diversen sekundären Pflanzenstoffe. Diese sind tatsächlich in der Lage, Haut und Haar vor schädlichen Umwelteinflüssen und starker UV-Strahlung zu schützen. Und wer nun einwendet, dass Bio Arganöl zu teuer sei, um es „in die Haare zu schmieren“, dem sei gesagt: Schon wenige Tropfen genügen für eine Kopfhautmassage, als Packung für angegriffene Haarspitzen oder als Erste Hilfe bei extrem trockenen Haaren. Wer sich im Anschluss über zu strähniges, fettiges Haar beschwert, hat schlicht viel zu viel Öl verwendet.

Jojobaöl Inhaltstoffe und Wirkung:

Mit Blick auf die Inhaltsstoffe und den Vitamin-Cocktail lässt sich bereits erahnen, dass Jojobaöl eine positive Wirkung hat. Diese ist in erster Linie auf die Vitamine zurückzuführen. Vitamin A beispielsweise ist besser als Beta-Carotin bekannt. Wichtig ist dieses insbesondere für die Augen, denn ein Mangel könnte Nachtblindheit zur Folge haben. Doch auch für das Zellwachstum ist Vitamin A wichtig und wirkt sich positiv auf Haut und Schleimhäute aus. Infolgedessen hilft es auch dem Immunsystem, denn wenn Schleimhäute und Haut intakt sind, haben Bakterien und Viren weniger Chance, Unheil anzurichten. Wichtig ist das Vitamin auch für die Knochen. Diese werden in Aufbau und Wachstum sowie im Heilungsprozess unterstützt.

Vitamine der B-Gruppe gehören zu den bedeutendsten Vitaminen für den menschlichen Körper. Sie sind wichtig, um

.den Verdauungstrakt in einer Regelmäßigkeit am Laufen zu halten,

.um Krämpfe zu minimieren,

.Depressionen und

.Appetitlosigkeit vorzubeugen und

.Reizbarkeit,

.Müdigkeit,

.einer Immunschwäche und

.Störungen des Nervensystems präventiv vorzubeugen.

Vitamin E, ebenso ein Inhaltsstoff von Jojobaöl ist Experten zufolge das Vitamin, welches den Alterungsprozess verlangsamenkann. Gefäßablagerungen werden verhindert, die Durchblutung verbessert sich und Muskeln sowie Nervenzellen werden gestärkt. Zudem ist Vitamin E ein wahrer Kämpfer gegen aggressive Substanzen im menschlichen Körper.

Darüber hinaus tragen die Mineralstoffe im Jojobaöl dazu bei, dass die Zusammenarbeit von Muskeln und Nerven im menschlichen Körper harmoniert und Stoffwechsel, Wachstum und Blutbildung gut funktionieren. Die Kombination der guten Inhaltsstoffe sowie die Konsistenz von Jojobaöl als Wachs machen den Stoff zur attraktiven Kosmetik, die die Haut pflegt und regeneriert ohne dabei die Poren durch einen übermäßigen Fettanteil zu verstopfen. Vielmehr hat Jojobaöl die Fähigkeit sich mit dem menschlichen Talg quasi zu verbünden und wirkt dabei feuchtigkeitsbindend. Jojobaöl wird oft zur Rückfettung verwendet und wirkt hervorragend bei trockener, juckender Haut. Auch bei Entzündungen der Haut, bei Akne oder gegen Sonnenbrand hilft die Verwendung von Jojobaöl. Den Haaren verleiht Jojobaöl einen gesunden Glanz. Es hilft, Spliss zu verhindern und pflegt dabei zusätzlich noch die Kopfhaut.

Inhaltsstoffe von Jojobaöl

 Bartöl

Eigentlich ist die Bezeichnung von Jojobaöl als „Öl“ gänzlich irreführend, denn im Grunde genommen ist Jojobaöl das Wachs, das aus dem Samen der Jojobafrucht gewonnen wird. Jedoch bleiben wir bei der Bezeichnung Jojobaöl, da es sich längst eingebürgert hat und unter diesem Namen vertrieben wird.

Jojobaöl besteht als Basisöl zu                                    

70 Prozent aus Gadoleinsäure. Bartöl

Auf Erucasäure entfallen circa 15 Prozent.

Ölsäure ist zu circa 10 Prozent enthalten.

Palmitinsäure ist mit einem Anteil von 1 Prozent und

Nervosäure mit einem Anteil von 2 Prozent fast zu vernachlässigen.

Jojobaöl ist nicht fett, wie das bei vielen vergleichbaren Pflanzenölen der Fall ist, sondern enthält in erster Linie Provitamin A und Vitamin E und hat einen natürlichen Sonnenschutzfaktor. Auch Vitamin B sowie Mineralstoffe gehören zu den wichtigen Inhaltsstoffen des Jojobaöles.

Provitamin A ist vielen als orangefarbener Farbstoff ein Begriff, denn Provitamin A ist auch als Beta-Carotin bekannt und in Paprika, Kürbis, Aprikosen, Karotten, Orangen, Hagebutten und Spinat enthalten. Wichtig sind alle Vitamine der A-Gruppe für das Immunsystem, die Zell- und Gewebeentwicklung sowie für Stoffwechselvorgänge, Augen, Schleimhäute, Atmung und Verdauung. Vitamin E steht für eine wertvolle Gruppe an Antioxidantien, die gegen freie Radikale im Körper kämpfen. Positiv wirkt sich Vitamin E auf die Kollagenbildung in der Haut aus und kann ein straffes Hautbild und einen gesunden Teint ermöglichen. Doch Vitamin E hat noch weitere positive Wirkungen: Es lindert Narben, lässt die Haare glänzen und schützt die Arterien vor Ablagerungen.

Betrachtet man Jojoba durch das Mikroskop eines Chemikers, so zeigt sich, dass Jojoba ein flüssiges Wachs ist. Hauptbestandteil sind lange Wachsester (sie sind z. B. auch im Talg der Haut enthalten), die wiederum aus C-Atomen, Tocopherolen und Serolen bestehen. Die Verbindung über diese Wachsester ist auch der grundlegende Unterschied zu vielen anderen Ölen. Die gebundenen Fettsäuren werden nämlich über die Wachsester vereinigt, die auch als Fettalkohol bezeichnet werden. In anderen Ölen werden gebundene Fettsäuren mit Glycerin verbunden. Die beschriebenen Wachsester erinnern an den Hauttalg von Menschen, worin auch die Nutzung von Jojobaöl in der Kosmetik begründet liegt, denn Hauttalg und Jojobaöl verbinden sich ohne die Poren der Haut zu verschließen.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
50 ml  bio Arganöl Haare. Pflegende Naturkosmetik 50 ml bio Arganöl Haare. Pflegende Naturkosmetik
8,90 *
100 ml = 17,80 €
Bräunungsöl aus Arganöl und Karotten öl, Haut freundlich. 100 ml Bräunungsöl aus Arganöl und Karotten öl, Haut freundlich. 100 ml
18,90 *
50 ml = 9,45 €
Arganöl Wimpern Serum mit Rizinusöl Naturrein 100 ml Arganöl Wimpern Serum mit Rizinusöl Naturrein 100 ml
18,90 *
50 ml = 9,45 €
Bio Arganöl Haut und Haare kaltgepresst. 100 ml Bio Arganöl Haut und Haare kaltgepresst. 100 ml
13,90 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand 
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: biobedouinen Pflege und Schönheit aus der Natur, biobedouinen Naturkosmetik, Nahrungsergänzungsmittel