Bräunungsöl aus Arganöl und Karotten öl,Haut freundlich


Neu

Bräunungsöl aus Arganöl und Karotten öl,Haut freundlich

Artikel-Nr.: 207

Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage

Alter Preis 15,99 €
12,90
Preis inkl. MwSt.,zzgl. Versand


biobedouinen Bräunungsöl als Bräunungsbeschleuniger:

Verwende biobedouinen Bräunungsöl, um den Bräunungsprozess zu beschleunigen.Bräunungsöl enthält bestimmte Inhaltstoffe, die UV Strahlen intensivieren, was deine Haut schneller dunkel macht.biobedouinen

Der Zweck von Bräunungsöl ist es nicht, die Sonne zu blockieren, wie ein Sonnenschutz, sondern die Strahlung der Sonne zu konzentrieren, um den „Abschirm“-Prozess deiner Haut zu beschleunigen.

Verwende nur Bräunungsöl, das etwas Sonnenschutz biete.

Wie bei Sonnencreme bedecke den gesamten Körper in Bräunungsöl und trage es oft wieder auf, um für eine geeignete Menge an Schutz zu sorgen.

Karottenöl – wertvoll für Haut, Haare und mehr:

Karottenöl nützt an erster Stelle zur Pflege der menschlichen Haut. Es macht Haut samtig, glatt und weich. Demnach wenden Nutzer das Öl vorzugsweise äußerlich an. Das Karottenöl kann Linderung bei Abszessen oder Akne verschaffen und gegen Geschwüre und Furunkel helfen.

Obgleich von außen auf die Haut aufgetragen, verfügt Karottenöl über eine blutreinigende und blutbildenden Beschaffenheit. Das Öl kann harntreibend wirken und den Lymphfluss anregen. Des Weiteren soll Karottenöl bei Gallenproblemen und in der Menstruationsphase förderlich wirken. Das alles sind jedoch Einzelaussagen mit subjektivem Ursprung. Faktisch gibt es keine wissenschaftlichen Belege, die die genannten Eigenschaften bestätigen. Naturbelassene pflanzliche Wirkstoffe haben in den letzten Jahren an Bedeutung für die pharmakologische Forschung zugenommen.           

Wie wirkt Karottenöl?
In einer Pflanze haben Carotine die Aufgabe, bei der Photosynthese mitzuwirken und das Gewächs vor den Konsequenzen durch schädliche UV-Strahlen zu schützen. Carotine, die in den Wurzeln von Pflanzen entstehen, übernehmen in dieser den Schutz vor Ansteckungen beziehungsweise Infektionen. Die Wirkungen von Naturfarbstoffen im menschlichen Stoffwechsel werden derzeit noch erforscht und verglichen. Ob Carotine bei Krebserkrankungen helfen, ist wissenschaftlich ebenfalls gegenwärtig nicht geklärt.

Grundsätzlich haben Carotine jedoch einen zellschützenden Effekt in ihrer Charaktereigenschaft als Antioxidantien. Das in der Wurzel enthaltene gelborangefarbene Öl der Karotte wird überwiegend per Wasserdampfdestillation aus zerkleinerten Wurzelstücken gewonnen. Die naturbelassenen Inhaltsstoffe der Karotte begünstigen die

.Straffung,

.Verjüngung

.und Erfrischung

der menschlichen Haut. Sie sind daher als Bestandteile in vielen industriell gefertigten Masken, Cremes und Hautölen enthalten. Aus der Karotte gewonnenes ätherisches Öl findet sich außerdem oft als Inhaltsstoff in Parfums wieder. Durch die Farbstoffe verleiht das Öl anderen Flüssigkeiten eine gelbe oder orange Färbung. Es eignet sich für die Trägerschaft von würzigen bis pfeffrigen Düften.

Auffällige Eigenschaften des Karottenöls:

Die gesunde Gesichts- und Hautfarbe, die die Verwendung von Karottenöl zur Folge hat, ist ebenfalls umstritten. Manche Anwender fühlen sich damit schön, jugendlich und frisch. Andere Verbraucher denken, dass die Färbung der Haut sie verfremdet und ihr Erscheinungsbild negativ beeinflusst. Wer beim Gebrauch von Karottenöl feststellt, dass der Duft eher unangenehm ist, kann der Ölmischung einige Tropfen Rosenholzöl oder ein anderes natürliches Duftöl beigeben.Karottenöl dient in erster Linie zur Pflege der Körper- und Gesichtshaut. Einige Nutzer schätzen die färbende Wirkung, die das Öl auf die Haut hat. Sie verwenden es als natürlichen Ersatz für Sonnenbräune. Andere Konsumenten empfinden die färbende Eigenschaft des Karottenöls als störend oder unangenehm. Das Karottenöl kann unter anderem Kleidungsstücke einfärben, aus denen es sich nicht wieder herauswaschen lässt.

Warum Arganöl eine bessere Wirkung auf die Haut als herkömmliche, industriell hergestellte Hautpflege hat.

Im Gegensatz zu vielen industriell hergestellten (und teilweise nur im Tierversuch getesteten) Hautpflegemitteln ist reines Arganöl buchstäblich Balsam für die Haut: Es enthält weder aggressive, möglicherweise unverträgliche Inhaltsstoffe noch verstopft es die Poren. Obendrein bringt es den natürlichen Säureschutzmantel der Haut und ihre Anpassungsfähigkeit nicht aus dem Gleichgewicht, sondern schützt und repariert sie nachweislich.

Traditionsgemäß hat es sich bei der Behandlung aller Arten von Hautirritationen, Akne, bei extrem trockener Haut und zur Verlangsamung der Hautalterung bewährt, wie Studien dokumentieren.

Umgekehrt beweisen aktuelle Untersuchungen, dass natürliche Kosmetika in der Lage sind, Talgproduktion, Regenerationsfähigkeit und das Hautbild insgesamt nachhaltig zu verbessern.

Arganöl ist als Hautpflege vielseitig einsetzbar:                  biobedouinen                         

Beinahe gegen alle Hautprobleme ist Arganöl eine mögliche Lösung. Für Badezusätze, Massageöle sowie als Bestandteil von Gesichtsmasken lässt sich Arganöl vielseitig anwenden. Es hat sich bei unreiner Haut, Narben, Schwangerschafts- oder Dehnungsstreifen, Cellulite, zu trockene oder zu fettige, wunde und juckende Haut vielfach bewährt. Als leichter Sonnenschutz oder als Mittel gegen Sonnenbrand ist Arganöl ebenfalls empfehlenswert.

Verwende biobedouinen Bräunungsöl, um den Bräunungsprozess zu beschleunigen.Bräunungsöl enthält bestimmte Inhaltstoffe, die UV Strahlen intensivieren, was deine Haut schneller dunkel macht.

Der Zweck von Bräunungsöl ist es nicht, die Sonne zu blockieren, wie ein Sonnenschutz, sondern die Strahlung der Sonne zu konzentrieren, um den „Abschirm“-Prozess deiner Haut zu beschleunigen.

Verwende nur Bräunungsöl, das etwas Sonnenschutz bietet.

Wie bei Sonnencreme bedecke den gesamten Körper in Bräunungsöl und trage es oft wieder auf, um für eine geeignete Menge an Schutz zu sorgen.

Die Anwendung von Arganöl als Sonnenschutz bzw. gegen Sonnenbrand        

Arganöl auf der Haut ist zwar kein Freibrief zum Bräunen ohne zusätzlichen Sonnenschutz. Doch die Inhaltsstoffe des Arganöls sorgen auf ganz natürliche Weise für einen Lichtschutzfaktor 3. Verantwortlich dafür sind die Tocopherole (Vitamin-E-Verbindungen) sowie die Ferulasäure. Auch diese Eigenschaft war den Berbern seit alter Zeit bekannt. Wer bereits einen Sonnenbrand hat oder wer sich nach einem Besuch im Solarium Gutes tun möchte, verwendet Arganöl als kühlende und lindernde After-Sun-Lotion: Die Tocopherole und ungesättigten Fettsäuren wirken als Radikalfänger, schützen die Zellen und fördern deren Regeneration.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
biobedouinen-50 ml Arganöl Wimpernserum mit Rizinusöl Naturrein biobedouinen-50 ml Arganöl Wimpernserum mit Rizinusöl Naturrein
10,90 € *
50 ml Arganöl Hautpflege. 50 ml Arganöl Hautpflege.
7,90 € *
100 ml = 15,80 €
Argan öl Haut und Haare.15 ml. Argan öl Haut und Haare.15 ml.
3,50 € *
100 ml = 23,33 €
Arganöl Gesicht Ungeröstet.30 ml. Arganöl Gesicht Ungeröstet.30 ml.
6,90 € *
100 ml = 23,00 €
Arganöl Haare und Haut.100ml Arganöl Haare und Haut.100ml
12,50 € *
Gesichts-öl mit Arganöl, Mandelöl &Jasmin äther-Öl.natürlich Gesichts-öl mit Arganöl, Mandelöl &Jasmin äther-Öl.natürlich
12,50 € *
Schwarze seife aker fassi, Körperpeeling, natürliche Inhaltsstoffe Schwarze seife aker fassi, Körperpeeling, natürliche Inhaltsstoffe
10,90 € *
100 g = 5,45 €
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand 
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Arganöl und kaktusfeigenkernöl Naturprodukte-Ernährung und Schönheit, Edelöle und Marokkanische Lokale Produkte zum kulinarischen und kosmetischen Zwecken.